1. Schorndorfer Beach-Wrestling Turnier

Die Ringer des ASV Schorndorf und die Stadtwerke Schorndorf laden ein zum 1. Schorndorfer Beach-Wrestling Turnier für alle Altersklassen, zu dem sich auch Nichtringer- und -Ringerinnen aus anderen Sportarten gerne anmelden können.
Beach-Wrestling ist eine Fun-Sportart mit sehr einfachen Regeln. Mitmachen kann jeder gut trainierte Sportler oder Sportlerin, die ihre Kräfte einmal im Ring messen möchten. Die Wettkampfkleidung besteht für Männer aus einer Badehose. Für Frauen aus einem ein- oder zweiteiligen Badeanzug.

Regeln Beach Wrestling:
Alle Altersklassen kämpfen eine Runde à 3 Minuten o. Pause
Beach Wrestling wird nur im Standkampf durchgeführt, die Benutzung der Beine ist in allen Aktionen erlaubt (Freistil). Die Gewichtsklasseneinteilung erfolgt in den jeweiligen Altersklassen in leichte, mittlere und schwere Kategorien.

Kampfwertung:

Vorzeitiger Sieger ist, wer zuerst 3 Punkte erkämpft hat.

(Schultersieg gibt es nicht, da nur Standkampf)

– 1 Punkt bei Verlassen der Kampffläche (Pushout)
– 1 Punkt bei Bodenkontakt mit mehr als Füße und Hände (Takedown)
– 1 Punkt bei Verwarnung wegen unfairer Aktion / Foul
– 1 Punkte bei Aktion mit Rückenlage (Takedown with back exposure)(Wurf, Beinangriff, ….)
– Sieger bei Punktgleichheit:
– Kriterium = letzte Wertung
– Kampffläche: Kreis mit 6 m Durchmesser

Datum: 17.08.2019
Ort: Oskar Frech Seebad, Lortzingstraße 56, 73614 Schorndorf
Zeitplan:
13:00 Abwiegen
14:00 Wettkampfbeginn
16:00 Siegerehrung

Vorabanmeldung unter Angabe des vollständigen Namens und Alters ist erwünscht unter info@asvschorndorf.de.
Angemeldete Teilnehmer haben freien Eintritt ins Seebad.

Keine Kommentare zu "1. Schorndorfer Beach-Wrestling Turnier"


    Kommentar verfassen