Krahmer und Klasner starten auf den Thor Masters

Die deutschen griechisch-römisch Ringer starten am Samstag den 16. März in Nykobing (Dänemark) offiziell ins neue Wettkampfjahr. Bei den Thor Masters geht es für die Athleten um Bundestrainer Michale Carl vor allem um die Qualifikation für die Europameisterschaften im rumänischen Bukarest im April beziehungsweise den ... Mehr

ASV Eisbaden wieder ein voller Erfolg

Das 8. ASV Eisbaden am Plüderhäuser Badesee war nach Ansicht der Veranstalter wieder ein voller Erfolg. Rund 150 Mitglieder, Fans, aber auch Schaulustige verfolgten am Sonntag bei bestem Winter-Badewetter und strahlendem Sonnenschein das Spektakel, als sich ca. 15 Wagemutige in den eisigen See stürzten. Schließlich ... Mehr

Goldene ASV-Ringer stehen jetzt im Goldenen Buch der Stadt

Der Eintrag ins Goldene Buch der Stadt ist eine der höchsten Auszeichnungen, die Schorndorf vergibt. „Es ist eine große Würdigung unserer Leistung. Dass sie in dieser Form Anerkennung findet, ist nicht alltäglich“, sagte Sedat Sevsay, Trainer und Sportvorstand des ASV Schorndorf, der am Freitagabend in der Barbara ... Mehr

ASV steigt in die Bundesliga auf

Die Regionalliga-Ringer des ASV Schorndorf jubeln: Zum 110-jährigen Vereinsjubiläum ist ihnen der Aufstieg in die Bundesliga gelungen. In einem packenden Kampf vor 600 begeisterten Zuschauern gewann das Team um Trainer Sedat Sevsay den letzten Kampf beim SRC Viernheim mit 17:13. Damit hatte vor der Saison keiner ... Mehr

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Mehr

Starker Auftritt der KG

Ringen Landesklasse: KG Schorndorf II/ Königsbronn - KSV Musberg II 19:11 ( hak ) Die KG Schorndorf II / Königsbronn konnte den Heimkampf vor einem tollen Publikum mit ca. 200 Zuschauern erneut gegen die Stäbler Staffel aus Musberg gewinnen, obwohl man nach dem 6. Kampf knapp mit 10:11 in Rückstand geraten war. Jedoch ... Mehr

ASV rückt Tabellenführer auf die Pelle

Ringen, Regionalliga: Schorndorf – KSV Tennenbronn 22:12 / Gelungene Revanche für knappe Vorrunden-Niederlage (Matthias Schwardt -ZVW 26.11.18) Eindrucksvoll hat sich Regionalligist ASV Schorndorf beim KSV Tennenbronn für die 17:18-Vorrundenpleite revanchiert. Den Heimkampf am Samstag entschieden die Ringer deutlich ... Mehr

ASV ist Mannschaft des Jahres

(Schorndorfer Nachrichten - Extra 26.11.18 / Hans Pöschko) Die beiden Leichtathleten Hanna Klein (in Abwesenheit) und Marcel Fehr und die Ringer des ASV Schorndorf sind beim „Abend des Sports“ in der Barbara-Künkelin-Halle als Schorndorfer „Sportler des Jahres“ ausgezeichnet worden. Aber sie waren bei weitem ... Mehr

Starker Auftritt, aber keine Medaille

Ringen: Jello Krahmer Achter bei der U-23-WM in Bukarest (ses). Eine Medaille hatte sich Schwergewichtsringer Jello Krahmer vor der U-23-WM in Bukarest gewünscht. Daraus ist es trotz starker Leistung nichts geworden. Der Griechisch-Römisch-Spezialist des ASV Schorndorf belegte – auch mit etwas Pech – Rang acht. ... Mehr

Leistungsgerechtes 14-14 Remis in Schriesheim

( hak ) Alexander Ginc zeigte erneut, dass er in der Rückrunde zu den Stützen der Mannschaft gehört. Mit zwei Runterreißern und anschließenden Durchdrehern hatte er seinen technischen Überlegenheitssieg erreicht. Im Schwergewicht hatte Michael Manea den starken Dzhambulat Ustaev durch einen Doppelbeingriff mit 4:0 in ... Mehr