Spendenlauf: Fast 9000 Kilometer und 9000 Euro nach Brand-Katastrophe fürs SOS-Kinderdorf

Vom 23. Juni bis 4. Juli hieß das Motto “MITMACHEN, MITLAUFEN, SPENDEN.” beim spendenlauf für das SOS-Kinderdorf Württemberg. Initiert haben der Lauf der ASV Schorndorf, die AWO und die SG Schorndorf mit Unterstützung von vielen weiteren Helfern. gelaufen wurde auf einem rundkurs im Sportpark Rems mit Zeitmessung auf der erigenen Laufstrecke.

Insgesamt haben 728 Läuferinnen und Läufer, davon 533 auf dem Rundkurs und weitere 195 auf eigenen Strecken, fast 9000 Kilometer erlaufen und somit konnten die Initiatoren dem SOS-Kinderdorf einen Scheck in Höhe von 9.000 Euro übergeben.

Keine Kommentare zu "Spendenlauf: Fast 9000 Kilometer und 9000 Euro nach Brand-Katastrophe fürs SOS-Kinderdorf"


    Kommentar verfassen